Logo Energieausweis-Zentrale Logo Land Vorarlberg

Heizungstausch: Energieausweis

 (29. 7. 2009)

Diese Meldung unterstützt die Umsetzung der rechtlichen Grundlagen im Zeitraum 1. 1. 2008 bis 31. 12. 2012
Bild 1 vergrößern

Die Notwendigkeit eines Energieausweis richtet sich beim Heizungstausch nach der Bewilligungspflicht.

Die Bewilligung für die neue Heizung regelt die konzessionierte Firma alleine.
Die Sinnhaftigkeit eines Energieausweis bei einem Heizungstausch ist mindestens so hoch einzuschätzen wie bei einem Zubau oder einer Erneuerung von energetisch relevanten Bauteilen. Bei freien (nicht bewilligungspflichtigen) Bauvorhaben ist kein Energieausweis notwendig. Jedoch sind auch in diesen Fällen die technischen Richtlinien der Bautechnikverordnung BTV einzuhalten. Die BTV finden Sie auf der Startseite der EAW-Zentrale unter den "Rechtlichen Grundlagen".

Zu den "Rechtlichen Grundlagen"

 

 


Link auf diese Seite: http://www.eawz.at/?SI=2142701967

zurück