Logo Energieausweis-Zentrale Logo Land Vorarlberg

FAQs: Antworten auf häufig gestellte Fragen

Filter:

FAQs anzeigen die für folgende Perioden
der rechtlichen Grundlagen
gelten:









zurück
Wer muss den Energieausweis vorlegen?

Je nach Erstellungsgrund für einen Energieausweis liegt die Verantwortung dafür bei dem Bauherrn bzw. Vermieter/Verkäufer.

Die Pflicht zur Vorlage eines Energieausweises liegt in einem Bauverfahren (bei Neubau oder Sanierung eines Gebäudes) beim Bauherrn bzw. Antragsteller (1). D.h. der Bauherr bzw. Antragsteller hat den Einreichunterlagen einen gültigen Energieausweis beizulegen.

In Falle des Verkaufs oder der Vermietung eines Gebäudes oder Gebäudeteils liegt die Pflicht zur Vorlage beim Verkäufer oder Vermieter. D.h. der Verkäufer bzw. Vermieter hat den Energieausweis unaufgefordert vor dem Vertragsabschluss zu überreichen (2).

Quelle:
(1) Vorarlberger Baueingabeverordnung 
(2) Energieausweisvorlagegesetz


Link auf diese Information: http://www.eawz.at/?SK_FAQ=3680&SI=2142697234

zurück zur Liste