Logo Energieausweis-Zentrale Logo Energieausweis-Zentrale Logo Land Vorarlberg Logo Land Vorarlberg

Datenverwendung - Welche Daten werden erfasst?

 (2. 2. 2017)

Energieausweise sind in Vorarlberg entsprechend den rechtlichen Vorgaben elektronisch über die Landesplattform zu erstellen. Mittels XML-Schnittstellendatei werden alle
relevanten Daten manipulationssicher aus den EAW-Brechnungsprogrammen auf die
Landesplattform übermittelt.

 

Übersicht der erfassten Daten: 

  • Grundlegende Angaben zur Berechnung: Programmhersteller & Version, Rechtsgrundlage, Zustandseinschätzung
  • Angaben zum EAW-Ersteller inkl. der Firmendaten
  • Eingabedaten des haustechnischen Systems sowie Daten zur Gebäudehülle und den Bauteilaufbauten
  • alle wichtigen Berechnungsergebnisse
  • den technischen Anhang in Form von PDF-Dateien, der die verwendeten Normen und Richtlinen, normgemäßen Vereinfachungen, verwendete Hilfsmittel und die geometrischen, bauphysikalischen und haustechnischen Eingabedaten beinhaltet
  • Empfehlungen von Verbesserungen - ausgenommen bei Neubauten - deren Implementierung den Endenergiebedarf des Gebäudes reduziert und technisch und wirtschaftlich zweckmäßig ist
  • Optional die originale Berechnungsdatei: diese ist nur zum Zweck der Qualitätssicherung auf Grundlage des unabhängigen Kontrollsystems und ggf. der Wohnbauförderung (auf ausdrücklichen Wunsch des Förderwerbers) einsehbar.

 

Detaillierte Darstellung der übermittelten Daten

Header und Daten für den automatischen Upload
Grundlegende Angaben und Nutzungsprofil
Opake und transparente Bauteile (detailliert und vereinfacht)
Temporäre_Huelle_Haustechnik
Ergebnisse
Hülle und Haustechnik


Link auf diese Seite: https://www.eawz.at/?SI=2142721742

zurück